Sonographie / 3D
Farbtriplexdopplersonographie

 

Vor allem um einen Schwerpunkt der Praxis - die Gefäßdiagnostik - zu unterstützen, wird ein hochentwickeltes Farbduplexsonographiegerät der Firma Philips eingesetzt.

Powerdopplerdarstellung der Caortisgabel
Powerdopplerdarstellung der Caortisgabel

 

Das Ultraschallgerät besticht insbesondere durch eine hohe Auflösung im normalen Grauwertbild, welche durch 256 digitale Kanäle und eine Frequenz von bis zu 12 MHz erreicht wird. Damit kann in einer hochauflösenden Sonographie z.B. der Mamma auch Mikrokalk dargestellt werden. Gefäße aller Regionen lassen sich im Farbdupelxdoppler und im Powerdopplermodus abbilden. Eine 3-dimensionale Rekonstruktion der Gefäße ist möglich.

Indikationen: